Aber bitte mit Sahne…

Der August beschert uns wieder reichlich frisch geerntete Pflaumen!

Eine Frucht, die sich nicht nur aufgrund ihres Geschmacks besonders gut zum Kuchenbacken eignet (weitere Vorteile: Behält Form auch beim Backen, Kern/Stein lässt sich einfach entfernen).

Zusätzlich zu unserem „normalen“ Pflaumenkuchen mit süßen Streuseln auf Hefeteig, gibt es wieder unseren ohne Weizen hergestellten Dinkel-Joghurt-Pflaumenkuchen sowie leckere Pflaumenplunder aus gezogenem Hefeteig.

Frische Pflaumen sind übrigens bei allen 3 leckeren Kreationen ein Hauptbestandteil 🙂